BBW Lasertechnik GmbH
Telefon: (0 80 36) 9 08 20- 0
Telefax: (0 80 36) 9 08 20- 28
E-Mail: info@bbw-lasertechnik.de
Gewerbering 11
83134 Prutting

Laserschweißen für höchste Qualitätsansprüche bei festen Verbindungen

Die Lasertechnologie hat in den letzten Jahren in der professionellen Materialbearbeitung neue Maßstäbe gesetzt. In fast allen Bereichen der industriellen Herstellung findet man mit dem Laserschweißen eine effiziente, hochwertige und vor allem eine kostengünstige Anwendung. Die Lasertechnologie und das Laserschweißen ist nicht mehr wegzudenken, wenn man präzise und feste Verbindungen benötigt.
In der Luftfahrtechnik und der Raumfahrt genauso wie im Maschinenbau oder in der Medizintechnik sowie im Formen- und Werkzeugbau und natürlich nicht zu vergessen in der Elektrotechnik und in der Automobilindustrie. Man könnte die Aufzählungen noch wesentlich erweitern, denn die Einsatzmöglichkeiten für das Laserschweißen sind nahezu unbegrenzt. Die Technologie vom Laserschweißen ist für höchste Qualitätsansprüche geeignet, sowohl bei festen Verbindungen von Kunststoffen als auch bei präzisen Verschweißungen von Metall.

Durch Laserschweißen kostengünstige und präzise Verarbeitung

Durch eine sehr präzise Wärmeführung beim Laserschweißen ist der Teileverzug extrem gering und natürlich um vieles geringer als bei einem normalen Schweißverfahren. Die Schmelzdauer und der Schmelzbereich kann beim Laserschweißen stark begrenzt und justiert werden und das sogar zwischen unterschiedlichen Materialien.
Widerstandsfähige und starke Schweißverbindungen sind in vielen Fällen einfach unentbehrlich und egal um welche Schweißverbindungen es sich handelt, mit dem Laserschweißen kann man Verbindungen sehr vieler Materialien erstellen. Überall wo absolute Präzision und feste Verbindungen von diversen Werkstoffen benötigt wird, wie beim Zahntechniker, beim Juwelier oder auch beim Goldschmied wird das Laserschweißen immer häufiger angewendet. Überall wo die Industrie und Forschung punktgenaue präzise Verbindungen benötigt, verwendet man mittlerweile auch aus Kostengründen die Technik des Laserschweißens.

Das Laserschweißen mit fast unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten

Nur mit dem Laserschweißen aus der Lasertechnologie ist es möglich, extrem dünne mit sehr dicken Materialien zu verschweißen und das auch noch mit unterschiedlichen Werkstoffen. Durch das Laserschweißen kann man die Lebensdauer von teuren, aber verschleißanfälligen Werkstücken wesentlich verlängern. Auch bei der Instandsetzung von Stanz- und Spritzgusswerkzeuge wird immer häufiger das Laserschweißen zum Einsatz gebracht um damit die sehr hohen Kosten von Neuanschaffungen zu reduzieren. Die gepulsten Lasersysteme von BBW Lasertechnik erlauben sogar das Laserschweißen von sehr schlecht verschweißbaren Materialien. Die Faserlaser, Scheibenlaser und die Diodenlaser von BBW Lasersysteme zählen zu den genauesten und den leistungsfähigsten Lasersystemen am Markt.

Wenn Sie mehr über das Laserschweißen erfahren möchten wird Ihnen unser erfahrenes Team gerne alle Ihre Fragen beantworten.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!