BBW Lasertechnik GmbH
Telefon: (0 80 36) 9 08 20- 0
Telefax: (0 80 36) 9 08 20- 28
E-Mail: info@bbw-lasertechnik.de
Gewerbering 11
83134 Prutting
Chronik

BBW Lasertechnik

Innovative Lasermaterialbearbeitung seit über 20 Jahren.

1997

Der heutige Geschäftsführer Hans Bürger ist einer der drei Gründer der BBW Lasertechnik GmbH. In seinen Anfängen ist Bürger Mitarbeiter bei der Burkart Elektronenstrahltechnik GmbH in Vogtareuth bei Rosenheim. Die großen Chancen, die der Markt für Laserbearbeitung bietet, erkennen der gelernte Maschinenbauer und sein Kollege Dr. Johannes Weiser schnell. Mit einer selbst konstruierten und gebauten Laseranlage werden für den ersten Kunden Stents, medizinische Implantate für Blutgefäße, geschnitten. Jener Auftraggeber ist überzeugt, dass das Team mit einer besseren Technik noch viel leistungsfähiger wäre und erklärt sich zu weiteren Investitionen bereit. Daraufhin gründet Hans Bürger Anfang 1997 zusammen mit Dr. Johannes Weiser und Arno Burkart die BBW Lasertechnik GmbH. Der erste Firmensitz ist ein leerstehendes Zimmer im Fertigungsgebäude des alten Unternehmens – keine der legendären Garagenfirmen also, aber doch nur recht bescheidene 40 m².

1999

Da die Aufträge steigen, zieht die BBW Lasertechnik 1999 nach Inzenham bei Prutting in größere Räumlichkeiten. Die beiden Gebäude, in idyllischer Lage nahe des Simssees, wurden vor dem Umbau landwirtschaftlich genutzt. Die Besprechungen und Pausen auf der sonnigen Terrasse mit Seeblick und Alpenpanorama werden sowohl Kunden als auch Mitarbeitern in bester Erinnerung bleiben.

 

2001

Im Jahr 2001 wird das Unternehmen um eine Konstruktionsabteilung sowie zusätzliche mechanische Bearbeitungsmöglichkeiten erweitert. BBW Lasertechnik bleibt auf Wachstumskurs. Längst sind es nicht mehr nur Stents, die zum Unternehmenserfolg beitragen, da neue Aufträge für die Lasermaterialbearbeitung hinzukommen. Auch internationale Großkunden zählen inzwischen zu den Auftraggebern. Um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden, sind bald leistungsfähigere Laser sowie weitere Mitarbeiter notwendig.

2009

Nach ein paar Jahren wird schließlich auch in Inzenham der Fertigungsraum knapp. BBW Lasertechnik entschließt sich in einer Zeit, in der viele von Krise sprechen, zu einer Investition in die Zukunft und lässt 2008 ein hochmodernes Firmengebäude im Gewerbegebiet Prutting errichten. Auf 2.800 m² soll es für Fertigung und Verwaltung genügend Raum für kommende Projekte geben.

 

2012

Im Jahr 2012 wird das Firmengebäude aufgrund weiterhin steigender Produktionsvolumen um eine dritte Halle mit Bürogebäude erweitert. Das Arbeitsareal umfasst zu dieser Zeit bereits 4.500 m².

 

2015

2015 ist ein entscheidendes Jahr, denn BBW Lasertechnik geht vollständig in die Hand der Familie Bürger über. Dr. Weiser verlässt BBW Lasertechnik und neben Hans Bürger tritt Sohn Andreas als zweites Mitglied in die Geschäftsführung ein. Der junge Wirtschaftsingenieur hat bereits als Jugendlicher und während des Studiums im Unternehmen mitgearbeitet. Seinen Master absolvierte Andreas an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

2018

2018 erfolgt aufgrund erneuter Platzknappheit der Bau eines vierten Gebäudes. In den neuen Räumlichkeiten befinden sich zusätzliche Maschinen sowie eine hochmoderne Laserschneidanlage mit Hochregal. Darüber hinaus ist eine eigene Lehrlingswerkstatt in der Entwicklung. Das Arbeitsareal steigt auf rund 8.000 m².

2019

BBW Lasertechnik befindet sich 2020 weiterhin auf Wachstumskurs und zählt aktuell über 150 Mitarbeiter sowie 42 Laseranlagen.

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne!